Datenschutzrichtlinie – Lieferant für die Herstellung von Filtergewebe/-gewebe
HEIMDatenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Der Datenschutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns sehr wichtig.
Bitte sehen Sie sich die vollständige Datenschutzerklärung unten an, um mehr zu erfahren.

  1. Einführung

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie unser Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen Ihre Daten erfassen und verwenden. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für alle Personen, die unsere Website, unser Unternehmen und unsere Online-Dienste sowie die von unseren Mitgliedern bereitgestellten Websites und Online-Dienste (gemeinsam als „Websites“ bezeichnet) besuchen und nutzen. Verbundene Unternehmen sind Unternehmen, die unserem Unternehmen direkt oder indirekt gehören, oder Unternehmen, die von unserem Unternehmen kontrolliert oder gemeinsam kontrolliert werden. Verweise auf „Basic Health“, „uns“, „unser“ oder „uns“ in dieser Datenschutzrichtlinie beziehen sich auf die Stelle, die für die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist, in der Regel die Stelle, die Ihre personenbezogenen Daten jeweils im Folgenden erhält. Diese Entität wird auch als Datenverantwortlicher bezeichnet. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf die von unserem Unternehmen oder unseren verbundenen Unternehmen betriebenen Websites und Online-Dienste. Diese Websites und Online-Dienste verfügen über separate Datenschutzrichtlinien und sind nicht mit dieser Datenschutzrichtlinie verknüpft oder werden durch Verweis zusammengeführt. Auch für andere Teile unserer Website gelten möglicherweise andere Datenschutzrichtlinien, beispielsweise für passwortgeschützte Bereiche oder Webseiten, die für die Online-Rekrutierung genutzt werden. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nur für Aktivitäten, die wir auf dieser Website durchführen, und gilt nicht für Aktivitäten, die „offline“ sind oder nichts mit dieser Website zu tun haben. Diese Datenschutzerklärung wurde in unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommen und gilt auch für die Nutzung unserer Website. Durch die Nutzung dieser Website und die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten und anderer Informationen über diese Website erkennen Sie an, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden. Wenn Sie mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken nicht einverstanden sind, stellen Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten zur Verfügung und interagieren Sie nicht auf andere Weise mit der Website. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Sollten wir wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir dies auf dieser Website bekannt geben, bevor die Änderungen in Kraft treten. Sie können das letzte Überarbeitungsdatum dieser Datenschutzrichtlinie ermitteln, indem Sie oben auf das Datum der „letzten Aktualisierung“ verweisen. Sie können die neueste Version dieser Datenschutzerklärung einsehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig auf etwaige Änderungen zu überprüfen.

 

  1. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über Sie?

Personenbezogene Daten, die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden, beziehen sich auf alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen oder in den geltenden Gesetzen definiert sind. Wenn Sie unsere Website besuchen und freiwillig mit ihr interagieren, erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten:
Ihr Vor- und Nachname;
Name der Firma;
Internet Protocol (IP)-Adresse;
Kontaktinformationen (zum Beispiel Telefonnummer, E-Mail-Adresse);
oder andere Informationen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen.

 

  1. Wann erheben wir personenbezogene Daten über Sie?

Sofern Sie sich nicht freiwillig für die Offenlegung dieser Informationen entscheiden, erhebt unser Unternehmen über diese Website keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Wir können Sie zu verschiedenen Zeitpunkten und an verschiedenen Stellen auf der Website um die Angabe bestimmter personenbezogener Daten bitten. Wenn Sie sich entscheiden, uns die angeforderten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, kann es in einigen Fällen dazu kommen, dass Sie nicht auf den gesamten Inhalt dieser Website zugreifen oder nicht alle Funktionen nutzen können. Beispielsweise können wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen, wenn Sie die folgenden Aktionen durchführen:
Kaufen Sie Produkte von unserem Unternehmen über unsere Website;
Öffnen Sie unsere E-Mail oder antworten Sie darauf.
Wenn Sie uns im Rahmen von Kundenumfragen freiwillig Informationen zur Verfügung stellen, können wir diese mit den personenbezogenen Daten verknüpfen, die wir zuvor über Sie erfasst haben;
Kontaktieren Sie den Kundendienst, nutzen Sie unsere „Connect“-Funktion, um mit unseren Unternehmensvertretern zu sprechen, oder nutzen Sie unsere Kundensupport-Tools;
Unsere Website über soziale Netzwerke verbinden, verlinken oder „teilen“;
Wenn Sie uns personenbezogene Daten eines Dritten zur Verfügung stellen, bedeutet dies, dass Sie dem Dritten eine Mitteilung gemacht haben und von dem Dritten autorisiert wurden, diese Informationen bereitzustellen.

 

  1. Wie verwenden wir personenbezogene Daten?

Unser Unternehmen nutzt die von uns erhobenen personenbezogenen Daten, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen oder mit Ihnen einen Vertragsvertrag abzuschließen, wenn Sie unsere Website besuchen. Das beinhaltet:
Erstellen Sie für Sie ein Online-Website-Konto entsprechend Ihren Anforderungen;
Bereitstellung von Kundenservice (z. B. Beantwortung Ihrer Fragen oder Beantwortung von Anfragen);
Ihnen Erinnerungen, Updates, Support, Managementnachrichten, Serviceankündigungen und angeforderte Informationen zu senden;
Wir werden personenbezogene Daten, die von Dritten oder von uns erhoben werden, aus legitimen Geschäftsgründen verwenden, sofern die Daten mit Ihren Rechten und Erwartungen an den Datenschutz vereinbar sind. Das beinhaltet:
Betreiben, pflegen und verbessern dieser Website, unserer Dienstleistungen und unserer Produkte;
Führen Sie Analysen durch und führen Sie Kundenrecherchen durch.
Überprüfen Sie Ihre Fähigkeit, auf bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zuzugreifen oder diese zu nutzen, die nur Personen zur Verfügung stehen, die bestimmte Qualifikationsanforderungen oder -standards erfüllen, wie z. B. medizinisches Fachpersonal;
Ermöglichen Ihnen die Interaktion mit bestimmten Drittanbietern von Inhaltsdiensten (z. B. um es Ihnen zu ermöglichen, auf dieser Website auf Websites Dritter zu verlinken oder diese anzuzeigen oder unsere Inhalte auf Websites Dritter anzuzeigen);
Ermöglichen Ihnen die Teilnahme an den interaktiven Funktionen unserer Website;
Verwalten Sie Online-Umfragen oder Sonderangebote, die von uns oder unseren externen Geschäftspartnern bereitgestellt werden.
Verbessern Sie unsere Website, unseren Kundenservice, unsere Produkte und Dienstleistungen sowie das allgemeine Benutzererlebnis.
Erweitern Sie andere Informationen, die wir über Sie haben, damit wir Sie besser verstehen und Ihre Interessen ermitteln können.
Ermittlung Ihrer Präferenzen, damit wir Sie über neue Produkte oder andere Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen informieren können, die für Sie von Interesse sein könnten;
Unser Unternehmen verfügt außerdem über eine Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten:
Um Betrug zu verhindern, die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten und die Meldepflichten und Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens durchzusetzen sowie Gesetze, Vorschriften, Gerichtsbeschlüsse, Vorladungen oder andere rechtliche Verfahren einzuhalten.
Sofern gesetzlich vorgeschrieben, können wir die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie gesammelten Informationen mit Ihrer „Opt-in“-Einwilligung auch dazu verwenden, Ihnen Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

 

  1. Wie gehe ich mit sensiblen personenbezogenen Daten um?

Die in der Datenschutzrichtlinie verwendeten sensiblen personenbezogenen Daten (auch als „besondere Kategorien personenbezogener Daten“ bezeichnet) beziehen sich auf Daten im Zusammenhang mit Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, politischen Meinungen, Religion oder anderen Überzeugungen, Gesundheit, genetischen oder biologischen Merkmalen, Sexualleben, oder Sexualität. Angaben zu Orientierung, krimineller Vergangenheit oder Gewerkschaftszugehörigkeit. Unser Unternehmen erhebt sensible personenbezogene Daten nur unter den folgenden begrenzten Umständen:
Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung;
Schützen Sie die lebenswichtigen Interessen von Ihnen oder anderen, wenn Sie sich physisch oder rechtlich nicht einigen können;
Wenn eine Behandlung zu präventiven oder arbeitsmedizinischen Zwecken erforderlich ist, Gesundheits- oder Sozialfürsorge oder -behandlung bereitzustellen oder Gesundheits- oder Sozialfürsorgesysteme und -dienste im Einklang mit den Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten oder im Einklang mit Verträgen mit Angehörigen der Gesundheitsberufe zu verwalten; oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen verwendet werden, oder soweit dies nach geltendem Recht zulässig und erforderlich ist.
Sofern die geltenden Gesetze nichts anderes vorschreiben, müssen Sie uns bei der Nutzung unserer Website keine sensiblen personenbezogenen Daten mitteilen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, hindert Sie Ihre Entscheidung nicht daran, unsere Website zu nutzen.

 

  1. Welche anderen Informationen sammeln wir?

Wie viele andere Websites nutzen wir möglicherweise automatische Erfassungstechnologien, um bestimmte Informationen über Ihr Gerät, Browsing-Vorgänge und Muster zu erfassen, wenn Sie auf unserer Website surfen und mit ihr interagieren, darunter:
Die Details Ihres Besuchs auf unserer Website, einschließlich der Ressourcen, die Sie auf unserer Website besuchen und nutzen, Verkehrsdaten, Standortdaten, Protokolle, Sprache;
Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Häufigkeit und andere Kommunikationsdaten;
Informationen über den Computer und die Internetverbindung, einschließlich Betriebssystem, Hostdomäne und Browsertyp (z. B. Internet Explorer); oder
Details zur empfohlenen Website (URL).
Bei den von uns automatisch erfassten Informationen handelt es sich um statistische Daten, die uns dabei helfen können, unsere Website zu verbessern und bessere und personalisiertere Dienste bereitzustellen, einschließlich der Möglichkeit:
Bestimmen Sie Website-Verkehrsmuster;
Zählen Sie die Anzahl der Besuche vor Ort;
Identifizieren Sie die Verkehrsquelle, damit wir die Leistung der Website messen und verbessern können;
Solche Informationen an Dritte weitergeben oder verkaufen;
Helfen Sie uns zu verstehen, welche Seiten und Inhalte am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind; Und
Bestimmen Sie die Häufigkeit und das letzte Datum Ihres Besuchs auf unserer Website.

 

  1. Cookies und andere Technologien

Wenn Sie unsere Website besuchen oder mit unseren E-Mails interagieren, verwenden wir Cookies, Web-Beacons/Pixel-Tags und andere Technologien (gemeinsam als „Cookies“ bezeichnet), um Sie zu identifizieren. „Cookies“ sind kleine Datenmengen, die basierend auf Internetaktivitäten auf einem Computer zwischengespeichert oder gespeichert werden. Diese Cookies können im Rahmen eines Erstanbieters oder eines Drittanbieters weitergegeben werden. Beispielsweise können wir Informationen über Ihren Browsertyp und Ihre Browserversion, Ihr Betriebssystem, Ihre Benutzersprache, Ihren ISP, angezeigte Webseiten, angeklickte Links, IP-Adresse, ob ein „Flash“-Plugin vorhanden ist, Bildschirmauflösung und Verbindungsinformationen sammeln. Arten, besuchte Websites vor und nach dem Besuch unserer Website, detaillierte Informationen zu den gekauften Waren und E-Mails, die Sie senden, weiterleiten oder anklicken, um auf unsere Website zu gelangen. Durch das Sammeln dieser Informationen können wir besser verstehen, wie Sie mit unserer Website interagieren. Bereitstellung eines personalisierteren und optimierten Online-Erlebnisses durch die Verfolgung Ihrer Präferenzen; unsere Website verbessern; Verträge mit unseren Geschäftspartnern erfüllen; Hilfe Bestätigen Sie den Empfang und antworten Sie auf unsere E-Mail; und einen effektiveren Kundenservice bieten. Weitere Informationen zu den von uns gesammelten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie und im Abschnitt 9 unten. Social-Media-Plugins. Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und LinkedIn verwendet. Diese Plugins sind durch die jeweiligen Logos der sozialen Netzwerke gekennzeichnet. Wenn Sie die Seite besuchen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern dieser sozialen Netzwerke auf. Der Inhalt des Plug-ins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung von Plugins erhalten soziale Netzwerke die von Ihnen auf den entsprechenden Seiten der Website geladenen Informationen. Wenn Sie sich beispielsweise bei Facebook anmelden, kann Facebook den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie unsere Website besuchen, unabhängig davon, ob Sie mit dem Plug-in interagieren oder nicht, haben Sie diese Informationen bereits ausgetauscht. Wenn Sie mit dem Plugin interagieren, wird die entsprechende Information über Ihren Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Hier finden Sie Informationen zur Datennutzung durch soziale Netzwerke sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten auf den Seiten sozialer Netzwerke zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Website bei der Domäne des sozialen Netzwerks anmelden. Um den Informationsaustausch mit sozialen Netzwerken während Ihres Besuchs auf unserer Website zu verhindern, können Sie über Ihre Browsereinstellungen und andere Tools die Verwendung von Cookies ablehnen.

 

  1. Wie teilen wir Informationen?

Unser Unternehmen verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nichts anderes bestimmt ist, werden wir Ihre auf der Website erfassten personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, handeln oder vermieten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten gemäß den folgenden gesetzlichen Anforderungen oder Genehmigungen weitergeben:
Im täglichen Geschäftsprozess kann Any Yuanchen Technology Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwenden (z. B. um Ihre Anfragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu beantworten);
Mit Auftragnehmern, Verkäufern und Lieferanten, die in unserem Namen Dienstleistungen für uns erbringen, beispielsweise die Bearbeitung und Erfüllung von Bestellungen; Datenanalyse und -speicherung; Unterstützung beim Direktmarketing und Vertrieb von E-Mails und anderen Mitteilungen; Dienstleistungen zur Betrugsprävention; Lieferung und Logistik; und Vervollständigen Sie andere Zwecke der oben genannten Sammlung;
Wenn wir oder eines unserer verbundenen Unternehmen Insolvenz anmelden oder Eigentumsübertragungen (oder Vermögensübertragungen) im Zusammenhang mit der geplanten oder vollständigen Unternehmensumstrukturierung eines unserer verbundenen Unternehmen beantragen, wie z. B. tatsächliche oder potenzielle Fusionen, Übernahmen oder Verkäufe von Geschäftseinheiten;
Befolgen Sie gesetzliche Vorschriften und behördliche Anforderungen oder unterstützen Sie bei Bedarf Prüfungs-, Compliance- und Corporate-Governance-Funktionen.
Zur Bekämpfung von Betrug oder kriminellen Aktivitäten und zum Schutz der Rechte von uns oder unseren verbundenen Unternehmen, Benutzern und Geschäftspartnern oder im Rahmen rechtlicher Verfahren, die unser Unternehmen betreffen, einschließlich der Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen.

Kontaktieren Sie uns kostenlos

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 10 Dateien hochladen.