HEIMNachrichtBranchen-NewsMaterialien für Staubfilterbeutel: Polyester vs. Nomex vs. Glasfaser – was ist das Beste für Ihre Anwendung?

Materialien für Staubfilterbeutel: Polyester vs. Nomex vs. Glasfaser – was ist das Beste für Ihre Anwendung?

Zeitpunkt der Veröffentlichung: 17.07.2023

Schlüsselwörter: Polyester-Filterbeutel, Nomex-Filterbeutel, Glasfaserfilterbeutel, Staubfilterbeutel, Filterbeutelauswahl, Filterbeutelmaterialien.

 

Beschreibung: Die Auswahl des optimalen Filterbeutelmaterials ist entscheidend für die Maximierung der Leistung und Lebensdauer industrieller Staubsammelsysteme. Das Der Artikel bietet einen detaillierten Vergleich der Die drei häufigsten Arten von Filterbeuteln sind Polyester, Nomex und Glasfaser. Erfahren Sie mehr über das Einzigartige Eigenschaften, Vorteile, Nachteile und ideale Einsatzmöglichkeiten für jedes Filtermaterial. Entdecken Sie, welche Faktoren zu berücksichtigen sind, beispielsweise der Betrieb Temperatur, chemische Beständigkeit, Effizienz, Abriebfestigkeit und Kosten. Erhalten Sie Empfehlungen zur Auswahl des richtigen Filterbeutels für Ihr Anliegen Emissionsstrom und Prozessbedingungen. Mit diesem Leitfaden sind Sie in der Lage, die perfekten Filterbeutel für die Feinstaubemissionen Ihrer Anlage auszuwählen Kontrollbedarf. Das richtige Schlauchfilterbeutelmaterial verbessert die Filtrationseffizienz, senkt die Betriebskosten und stellt die Einhaltung der Luftqualität sicher Standards.

 

* Polyester-Filterbeutel:

 

Vorteile von Polyester-Filterbeutel:

 

Aufgrund seines ausgewogenen Verhältnisses von Leistung und Kosteneffizienz ist Polyesterfilz eines der am häufigsten verwendeten Materialien für Staubfilterbeutel. Polyesterfilterbeutel bestehen aus Polyesterfasern, die in ein Filzmaterial eingewebt sind.

1. Geringe Kosten – Polyester ist das kostengünstigste Filtermedium und daher für viele Anwendungen wirtschaftlich. Die Beutel sind einfach herzustellen.

2. Weit verbreitet – Viele Anbieter bieten Polyesterbeutel in verschiedenen Größen und Konfigurationen zum einfachen Austausch an.

3. Ausreichende Temperaturbeständigkeit – Hält kontinuierlich Temperaturen von bis zu 180 °C stand und ist für viele Rauchgasströme geeignet.

4. Feuchtigkeitsbeständigkeit – Polyester hat eine mäßig gute Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Wasser.

5. Einfache Handhabung – Die leichte Polyesterkonstruktion erleichtert die Installation und den Austausch.

 

Nachteile von Polyester-Filterbeuteln:

Nicht empfohlen für Feinpartikelfiltrationsanwendungen.

 

Sie können sich auch direkt an unsere Vertriebsingenieure wenden, um kostenlose Beratungsdienste zu Ihren Staubabscheidungs- und Denitrifizierungsprojekten zu erhalten.

↓ ↓ ↓ ↓ ↓
Kontaktiere uns jetzt!

* Nomex-Filterbeutel:

 

Nomex-Filterbeutel bestehen aus hochtemperaturbeständigen synthetischen Fasern, die eine hervorragende Filtrationsleistung in heißen, anspruchsvollen Industrieanwendungen bieten. Nomex-Beutel bieten eine hervorragende Chemikalien- und Abriebfestigkeit und halten bis zu doppelt so lange wie andere Filtermaterialien.

 

Vorteile von Nomex-Filterbeutel:

 

1. Hohe Maximaltemperatur – Hält Dauertemperaturen von bis zu 260 °C stand, mit Abweichungstemperaturen von bis zu 310 °C. Dadurch ist Nomex für heiße Rauchgasströme geeignet.

2. Chemische Beständigkeit – Nomex weist eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Säuren, Laugen, Fetten, Ölen und einer Vielzahl organischer Lösungsmittel auf. Es wird von den meisten Chemikalien, die in industriellen Rauchgasen vorkommen, nicht angegriffen.

3. Lange Lebensdauer – Nomex ist im Vergleich zu anderen Filtermaterialien äußerst widerstandsfähig gegen Abrieb und Biegung. Ordnungsgemäß installierte Nomex-Beutel können bis zu doppelt so lange halten wie Polyester- oder Glasfaserbeutel.

4. Hohe Filtrationseffizienz – Die Submikron-Nomex-Fasern haben eine feine Netzstruktur, die eine hohe Abscheideeffizienz, insbesondere für PM2,5-Partikel, erreicht.

5. Antistatische Eigenschaften – Die Leitfähigkeit von Nomex verhindert den Aufbau statischer Aufladung, die zu schlechter Filterung und Beutelexplosionen führen könnte.

 

Nachteile von Nomex-Filterbeuteln:

 

Leitfähigkeit – Die Leitfähigkeit von Nomex erfordert besondere geerdete Handhabungsverfahren beim Beutelwechsel.

 

Sie können sich auch direkt an unsere Vertriebsingenieure wenden, um kostenlose Beratungsdienste zu Ihren Staubabscheidungs- und Denitrifizierungsprojekten zu erhalten.

↓ ↓ ↓ ↓ ↓
Kontaktiere uns jetzt!

* Glasfaserfilterbeutel:

 

Die feinen Glasfasern fangen Partikel im Submikronbereich bis zur PM1-Ebene mit einem Wirkungsgrad von 99%+ ein. Fiberglas bietet hervorragende Korrosionsbeständigkeit und hohe Belastbarkeit in nassen oder schmutzigen Gasströmen.

 

Vorteile von Glasfaserfilterbeutel:

 

1. Hohe Temperaturtoleranz – Fiberglas behält seine Integrität bis zu einer Dauertemperatur von 400 °C bei, mit Abweichungen über 500 °C. Anwendbar für sehr heiße Rauchgasströme.

2. Hervorragende Filtrationseffizienz – Die feinen Glasfasern fangen Partikel im Submikronbereich sehr effektiv ein. Glasfaser erreicht typischerweise eine Filtereffizienz von 99%+.

3. Starre Konstruktion – Die steife und elastische Beschaffenheit der Glasfaserstränge behält die Form und Durchlässigkeit des Filterbeutels bei.

4. Korrosionsbeständigkeit – Unbeeinflusst von Feuchtigkeit oder chemischer Korrosion und für Wäscheranwendungen geeignet.

5. Hohe Belastbarkeit – Die langlebigen Glasstränge ermöglichen eine hohe Staubaufnahmekapazität und eine lange Lebensdauer.

 

Nachteile von Glasfaserfilterbeuteln:

 

Kosten – Teurer als Polyester oder Nomex, etwas ausgeglichen durch die lange Lebensdauer.

 

Sie können sich auch direkt an unsere Vertriebsingenieure wenden, um kostenlose Beratungsdienste zu Ihren Staubabscheidungs- und Denitrifizierungsprojekten zu erhalten.

↓ ↓ ↓ ↓ ↓
Kontaktiere uns jetzt!

 

Empfehlungen:

 

Geben Sie Hinweise zur Materialauswahl basierend auf Betriebstemperaturen, Emissionsarten und Kostenfaktoren
Empfehlen Sie die Beratung durch Filtrationsexperten für spezifische Anwendungsanforderungen

 

Staubfilterbeutel-Stoffbild

 

2005 gegründet, Yuanchen-Technologie Der Schwerpunkt liegt auf der Technologieentwicklung und -anwendung im Bereich Umweltschutz, Pionierarbeit und Innovation in den Bereichen industrielle Rauchgasfiltration, Denitrifikation, Kreislaufwirtschaft, intelligenter Umweltschutz usw. Das Unternehmen engagiert sich für die Grenzen der Industrietechnologie und fördert die Integration neuer Geschäftsmodelle in der Umweltschutzbranche und ist ein Unternehmen mit der Qualifikation für Forschung und Entwicklung, Design und Produktion von hocheffizienten Filtermedien und SCR-Entstickungskatalysatoren sowie Recycling und Rückgewinnung gebrauchter Katalysatoren mit CNAS- und CMA-Testqualifikation.